neue Fähigkeit: Geschwollenes Auge haben

Quasimodo und meine Tochter zu vergleichen ist nicht ganz einfach. Ein Charakter schrecklich entstellt am Auge, gibt nur unverständliches Zeug von sich, beobachtet andere aus der Ferne und ist allgemein sehr schüchtern, und der andere ist Quasimodo. Wussten Sie, dass es keine gute Idee ist, erst bakteriendurchzogenen Schnodder mit den Fingern zu verwischen, um sich dann die Augen zu reiben? Ich nicht – selbst in der Technik braucht man doch immer irgendein Schmiermittel. Wenn ich unter die Motorhaube des Autos schaue, dann kann ich als Laie alles, was ich da sehe, nur als schnodder-überzogenes Zeugs bezeichnen. Aber ich habe noch keinen Ölmessstab benutzt, um mich damit an der Schläfe zu kratzen – am Rücken schon, denn da komme ich echt nicht ran.

Geschwollenes Auge haben

Zwar riskierst du keine dicke Lippe, aber einen Blick – einen Blick in die Abgründe bakterieller Infektionen. Daraufhin schwillt ein Auge unkontrolliert an, und zwar so stark, dass selbst Axel Schulz erstaunt guckt, und das ist bei den durch zahllose Boxkämpfe beständig geschwollenen Augen, wissenschaftlich gesehen, eigentlich nicht mehr möglich.

In der neuen Realverfilmung von „Der Glöckner von Notre Dame“ bist du als junger Quasimodo im Gespräch, bekommst die Rolle dann aber doch nicht, weil man die Zuschauer nicht schon in den ersten Minuten des Films verschrecken will. Keinem ist gedient, wenn sich die ersten Reihen kollektiv in ihre Popcorn-Eimer erbrechen – diese Butter-Zucker-Pampe reicht als Beimischung, auch wenn da im Grunde kein großer Unterschied zu Erbrochenem besteht.

Aus der Ferne sieht es so aus, als ob du immer skeptisch schaust. Das ist deshalb lustig, weil deine Antworten nicht mehr zum Gesichtsausdruck passen. Wenn du freudig bejahst, dass du etwas essen willst, dann hat man den Eindruck, du vermutest, gleich in Nudeln eingewickelte Leber vorgesetzt zu bekommen. Sieht lecker aus, aber eine gewisse Skepsis bleibt.

Für eine Hauptrolle in die engere Auswahl gekommen zu sein, erhöht jedoch dein Charisma um 52.

(Bild von Lorc von game-icons.net)

(ein kleiner Spaß muss bei sowas einfach erlaubt sein, krank wird man sowieso immer irgendwie, aber darüber lachen – das ist die Kunst)